Wer erziehen will, muss selber erzogen sein. Wer auf die Jugend wirken will, muss selber jung bleiben und unablässig an sich selber arbeiten.

 

Simon Gfeller, Schweizer Pädagoge und Mundartschriftsteller (1868 - 1943)

Veranstaltung

Titel: Internationale Turnlehrertagung
Startdatum: 18.05.2018
Enddatum:  - 23.05.2018
Organisator: Vorbereitungskreis Turnlehrer
Ort: Bad Nauheim
Beschreibung: 

Möglichkeiten meines Sportunterrichtes, um die Sozialgemeinschaft zu stärken.

 

Das Soziale und die Gesundheit wird immer mitbewegt

Wir sind ein Leben lang in Bewegung, bewegen ein Leben lang unseren Körper und entwickeln ein Leben lang unsere Persönlichkeit in der Auseinandersetzung mit der äußeren und inneren Welt. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, welche bewegte Umwelt und welche inneren Bewegungsvorgänge für diese lebenslangen Entwicklungen hilfreich sind. Wir Menschen sind von Anfang an soziale Wesen. Spiel und Bewegung können Wesentliches dazu beitragen, diese Grundstimmung ins ganze Leben hinein zu tragen. Doch wie fördern wir also im Unterricht soziale Sensibilität, Rücksichtnahme und Kooperationsfähigkeit oder lernen mit Frustrationen oder Regel umzugehen?

Der Sportunterricht verfügt über eine reiche Palette an Aktivitäten, sozio-emotionale Fähigkeiten zu wecken und gestalten. 

 

http://www.turnlehrertagung.de/#tagung

YEP Young Eurythmy Performance
Sam 08.09.2018 - Son 31.03.2019
  www.yep-eurythmie.de Liebe Kollegen, bitte machen sie die Schüler Ihrer oberen Oberstufe...
English Week 2018
Son 11.11.2018 - Fre 16.11.2018
For more information write to: Doris Schlott, englishweek(at)t-online.de Information &...
11th Internationalen Fortbildungswoche
Fre 12.04.2019 - Don 18.04.2019
Themenschwerpunkt: Klasse...
East African Conference
Son 14.04.2019 - Don 18.04.2019
Kontaktperson: Victor Mwai, vicmwai(at)gmail.com     Sobald wir von den...
Waldorf 100 Welterziehertagung
Mon 15.04.2019 - Fre 19.04.2019
  Die  „International Association of Steiner/Waldorf Early Childhood Education“...

  

Jetzt spenden

  

 

Mit freundlicher Unterstützung von