Wer erziehen will, muss selber erzogen sein. Wer auf die Jugend wirken will, muss selber jung bleiben und unablässig an sich selber arbeiten.

 

Simon Gfeller, Schweizer Pädagoge und Mundartschriftsteller (1868 - 1943)

Unterricht

Oktober 2017

28 indische Töchter

Ein Interview mit Manorama Kamineni, Sloka Waldorf School Hyderabad[mehr]

Kategorie: Unterricht
August 2017

Engagiere dich mit (oder ohne) Gemeinschaft

Neil Boland gibt uns folgenden Rat: schau dir Zeit, Ort und Gemeinschaft genauer an. Fühlen sich alle Beteiligten in der Schule zuhause? Welche Gemeinschaft repräsentiert die Schule? Spiegelt der Lehrplan die ganze Gemeinschaft oder nur eine weiße europäische Mittelschicht wider? Neil fordert uns in seinem dritten und letzten Teil auf, genau...[mehr]

Kategorie: Unterricht, Kultur, Schulungsweg
Juni 2017

Waldorf: eine zeitgemäße Pädagogik?

Ist die Waldorfpädagogik eine Pädagogik ihrer Zeit? Ist sie zeitgemäß? Diese Fragen stellt sich Neil Boland, Professor an der Auckland University of Technology in Neuseeland. Er macht sich auf die Suche nach der Zukunft und appelliert daran nicht aufzugeben, nach neuen Formen zu suchen. Der Artikel ist eine Fortsetzung seines ersten Aufsatzes „Ein...[mehr]

Kategorie: Unterricht, Kultur, Grundlagen
Mai 2017

Möglichkeiten der Entwicklung neuer Waldorffeste

Nach Forschungen über die Entwicklung von Jahresfesten in Kusi Kawsay, Peru und Nairobi Waldorf School fasst die Autorin Vera Hoffmann in ihrem vierten Teil die entsprechenden Motive und Prozesse so zusammen, dass sie als Anregung für andere Kollegien mit ähnlicher Fragestellung dienen können. Auch wenn lokale Gegebenheiten jeweils ausschlaggebend...[mehr]

Kategorie: Unterricht, Kultur
Mai 2017

Inmitten glitzernder Fassaden und dem grössten afrikanischen Slum

Im dritten Teil zur Festgestaltung an Waldorfschulen geht die Autorin auf Beispiele aus Kenia ein. In einer ethnographischen Studie im Rahmen ihrer Masterarbeit am Rudolf Steiner University College Oslo hat Vera Hoffmann die Neuentwicklung eurozentrierter Waldorfjahresfeste untersucht. An der Nairobi Waldorf School wurden bekannte Festmotive unter...[mehr]

Kategorie: Unterricht, Kultur
Mai 2017

Zwischen Coca und Nudeln

Im zweiten Teil zur Festgestaltung an Waldorfschulen geht die Autorin auf ein Beispiel aus Peru ein. In einer ethnographischen Studie im Rahmen ihrer Masterarbeit am Rudolf Steiner University College Oslo hat Vera Hoffmann die Neuentwicklung eurozentrierter Waldorfjahresfeste untersucht. Die peruanischen Schule Kusi Kawsay greift auf alte...[mehr]

Kategorie: Unterricht, Kultur
März 2017

Vom Lagerfeuer zur Enzymkinetik

Dirk Rohde hat 2013 eine Einarbeitungshilfe für den Aufbau des Chemieunterrichts an Waldorfschulen publiziert. Der Leitfaden ist speziell für Anfänger geeignet und umfasst den Chemieunterricht von Klasse 7 bis 12. Er ist hier als PDF Dokument unter dem Titel Reader Chemie mit freundlicher Genehmigung des Autors veröffentlicht.[mehr]

Kategorie: Unterricht, Naturwissenschaften
Treffer 1 bis 7 von 55
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

YEP! young eurythmy performance
Fre 15.09.2017 - Don 15.03.2018
  YEP! young eurythmy performance   Nach der Schule ist vor dem Leben – und was jetzt?...
Regionaltagungen zum Thema „Die Bedeutung des Schlafes“
Son 01.10.2017 - Sam 31.03.2018
  Einladung zur Mitarbeit   Die IASWECE Arbeitsgruppe « Geburt bis drei » ist dabei,...
WECAN Early Childhood February Conferences 2018
Fre 09.02.2018 - Son 11.02.2018
The Development of Speech and the Human EncounterFebruary 9-11, Spring Valley, NYFebruary 16-19,...
The Future of Education, Healing Arts and Health Care
Sam 17.02.2018 - Die 20.02.2018
Truth, Beauty and Goodness: The Future of Education, Healing Arts and Health...
International Training Weeks
Mon 12.03.2018 - Don 29.03.2018
  High School Education at Steiner Waldorf Schools 1st WEEK | 12 – 16 MARCH 2018...

  

Jetzt spenden

  

Newsletter Anmeldung

Mit freundlicher Unterstützung von