Wer erziehen will, muss selber erzogen sein. Wer auf die Jugend wirken will, muss selber jung bleiben und unablässig an sich selber arbeiten.

 

Simon Gfeller, Schweizer Pädagoge und Mundartschriftsteller (1868 - 1943)

Über uns

Diese Webseite wird realisiert von der Pädagogischen Sektion am Goetheanum im Auftrag der Internationalen Konferenz der Waldorfpädagogischen Bewegung. Wir unterstützen Steiner Waldorf Lehrpersonen weltweit mit den bestmöglichen Ressourcen und Artikeln. 

 

Kleinkinder- und Spielgruppen, Kindergärten und Schulen gibt es, weil es Kinder und Jugendliche gibt. Sie sind die Auftraggeber für alle Menschen, die die Entwicklung der Heranwachsenden begleiten. Mit unserer Webseite möchten wir alle Menschen unterstützen, die sich mit diesem Auftrag verbunden haben.

 

Unter den Stichworten Grundlagen, Frühe Kindheit, Unterricht, Schulungsweg und Selbstverwaltung finden Sie Materialsammlungen, die sich auf Vorbereitung konzentrieren.

 

Wie bereitet man eine Unterrichtsstunde vor, wie eine Einheit im Kindergarten, was ist in der frühen Kindheit wichtig? Wie bereite ich einen Elternabend vor? Welches sind die Bedingungen für eine gemeinschaftliche Schulführung?

 

Wir beschäftigen uns mit den Voraussetzungen, die eine konkrete Ausgestaltung von Schule, Kindergarten und ergänzenden Angeboten ermöglichen. Auch Fragen des persönlichen Schulungsweges treten in verschiedenen Variationen auf.

 

Die Foren ermöglichen, unterstützen und fördern den weltweiten Austausch zwischen den Lehrkräften.

 

Eine Liste von internationalen Konferenzen, Weiterbildungen und Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik Veranstaltungen. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise über geplante Veranstaltungen entgegen.

 

Liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe Erzieherinnen und Erzieher an Waldorfschulen weltweit: Ohne euch gäbe es diese Seite nicht. Eure Artikel, Fragen und Anregungen sind bei uns willkommen! 

 

Kontaktiere die Redaktion unter: info(at)waldorf-resources.org

 

Wir danken allen engagierten Menschen und Stiftungen, die das Erscheinen dieser Webseite ermöglichen; besonders dankbar sind wir der „Asociación de Centros Educativos Waldorf de España“ für die finanzielle Unterstützung der spanischen Übersetzungen.

 

Im Weiteren bedanken wir uns sehr herzlich bei unseren freundlichen Lektorinnen und Lektoren:

 

Friederun Karsch, Blanche-Marie Schweizer, Gerd Stemann: Deutsch

 

Sue Simpson, Ingrid Feck, Douglas Gerwin und Craig Holdredge: Englisch

 

Montserrat Babí, Mercè Amat: Spanisch

 

Die Internationale Konferenz der Waldorfpädagogischen Bewegung und die Pädagogische Sektion am Goetheanum

YEP! young eurythmy performance
Fre 15.09.2017 - Don 15.03.2018
  YEP! young eurythmy performance   Nach der Schule ist vor dem Leben – und was jetzt?...
Regionaltagungen zum Thema „Die Bedeutung des Schlafes“
Son 01.10.2017 - Sam 31.03.2018
  Einladung zur Mitarbeit   Die IASWECE Arbeitsgruppe « Geburt bis drei » ist dabei,...
WECAN Early Childhood February Conferences 2018
Fre 09.02.2018 - Son 11.02.2018
The Development of Speech and the Human EncounterFebruary 9-11, Spring Valley, NYFebruary 16-19,...
The Future of Education, Healing Arts and Health Care
Sam 17.02.2018 - Die 20.02.2018
Truth, Beauty and Goodness: The Future of Education, Healing Arts and Health...
International Training Weeks
Mon 12.03.2018 - Don 29.03.2018
  High School Education at Steiner Waldorf Schools 1st WEEK | 12 – 16 MARCH 2018...

  

Jetzt spenden

  

Newsletter Anmeldung

Mit freundlicher Unterstützung von