Wer erziehen will, muss selber erzogen sein. Wer auf die Jugend wirken will, muss selber jung bleiben und unablässig an sich selber arbeiten.

 

Simon Gfeller, Schweizer Pädagoge und Mundartschriftsteller (1868 - 1943)

Neue Beiträge

August 2018

Freispiel gestern und heute

In der pädagogischen Landschaft hat der Förderwahn das Freispiel lange Zeit in eine Ecke gedrängt. Seit ein paar Jahren erlebt es eine neue Wertschätzung. Aber wird es wirklich gesehen und verstanden als das, was es für das Kind bedeutet? Wie gehen wir als Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen damit um? Was bedeutet es für uns selber?[mehr]

Kat: Frühe Kindheit
Juni 2018

Unterrichtsmanagement – Kunst und Wissenschaft

Unterrichtsmanagement – ist das wirklich mehr, als zu wissen, wo die Scheren aufbewahrt werden? Oder, wie ein Lehrer eine Klasse dazu bringt, sich mit ihren Stühlen aufzustellen und geordnet in die Aula zu marschieren? Offenbar ja, wenn man sich die Bibliotheken in Lehrerseminaren anschaut.[mehr]

Kat: Unterricht, Methodik und Didaktik
Mai 2018

Verstecken, Blinde Kuh, Minecraft und Anderes

“Spielen fördert die kindliche Entwicklung, die Beweislage dafür ist heute überwältigend”, sagt Dr. David Whitebread, Professor für Psychologie und Erziehungswissenschaft an der Universität Cambridge und Experte für die kognitive Entwicklung von Kleinkindern und frühkindliche Erziehung. Im vorliegenden Papier untersuchen Dr. Whitebread und sein...[mehr]

Kat: Frühe Kindheit
Mai 2018

Sein eigenes Leben in die Hand nehmen lernen

Film zeigt das Anliegen ‹Schule als Ganzes› der Waldorfschulbewegung. Im Film ‹Tea(cher) Talk› des Webprojekts waldorf-resources.org erklären Waldorfpädagoginnen und -pädagogen aus sechs Ländern, warum es an einer Schule wichtig ist, Fragmentierung, Spezialisierung, Modularisierung und damit Ausgrenzung entgegenzuwirken.[mehr]

Kat: Unterricht, Selbstverwaltung, Gemeinschaftskunde
April 2018

Zerstörte Seelenlandschaften

Was mit einer Fussballweltmeisterschaft 2006 und einem Stuttgarter Waldorfjugendfestival begann, endete für einige im Libanon Krieg. Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern konnte nicht mehr zurück in ihr Heimatland reisen. Daraus ergab sich die Waldorfpädagogik als Notfallpädagogik, die Bernd Ruf, Leiter des Parzival Zentrums in Karlsruhe, mit...[mehr]

Kat: Unterricht

YEP Young Eurythmy Performance
Sam 08.09.2018 - Son 31.03.2019
  www.yep-eurythmie.de Liebe Kollegen, bitte machen sie die Schüler Ihrer oberen Oberstufe...
English Week 2018
Son 11.11.2018 - Fre 16.11.2018
For more information write to: Doris Schlott, englishweek(at)t-online.de Information &...
11th Internationalen Fortbildungswoche
Fre 12.04.2019 - Don 18.04.2019
Themenschwerpunkt: Klasse...
East African Conference
Son 14.04.2019 - Don 18.04.2019
Kontaktperson: Victor Mwai, vicmwai(at)gmail.com     Sobald wir von den...
Waldorf 100 Welterziehertagung
Mon 15.04.2019 - Fre 19.04.2019
  Die  „International Association of Steiner/Waldorf Early Childhood Education“...

  

Jetzt spenden

  

 

Mit freundlicher Unterstützung von