Wer erziehen will, muss selber erzogen sein. Wer auf die Jugend wirken will, muss selber jung bleiben und unablässig an sich selber arbeiten.

 

Simon Gfeller, Schweizer Pädagoge und Mundartschriftsteller (1868 - 1943)

Aktuelles

Mai 2019

Aktive Medienbildung im Unterricht am Beispiel der Stop-Motion Animationsfilmtechnik

Dieser Artikel spricht sich dafür aus, digitale Medien als Werkzeuge in der Schule zu nutzen, um sie als Mittel zum Zweck zu verstehen. Digitale Medien werden kreativ genutzt, um Ideen sichtbar zu machen. Aktive Medienarbeit erfordert, dass ein Student in der Lage ist, selbstständig mit Medien zu arbeiten und sie als Kommunikationsmittel zu...[mehr]

Kat: Medien, Unterricht
Mai 2019

Der «Dreischritt» als methodisch-didaktische Grundlage

Ein grundlegendes Vorgehen beim Lernen und Verstehen in der Waldorfpädagogik wurde von Rudolf Steiner durch Bezug auf die logischen Schritte Begriff, Urteil und Schluss als methodisches Grundprinzip für ein ganzheitliches Verbinden mit Weltinhalten entwickelt. Dabei spielt eine ganz besondere Rolle das Einbeziehen der Wirksamkeit der Nacht. Nun...[mehr]

Kat: Methodik und Didaktik, Grundlagen
Mai 2019

„Jahrsiebte“ als heuristisches Instrumentarium – oder: weshalb Waldorfpädagogik wirksam ist

Der vorliegende Essay geht auf Steiners Entwicklungskonzept der Siebenjahresrhythmen und seiner Ausdifferenzierung ein. Der Autor Michael Zech ist der Meinung, dass Steiner mit diesen Angaben ein heuristisches Instrumentarium zur Beschreibung bzw. Diagnose individueller Entwicklung aufbaute und nicht eine Deskription der tatsächlichen oder einzig...[mehr]

Kat: Grundlagen
März 2019

"Haltung ist eine kleine Sache, die einen grossen Unterschied macht". Ansätze zum Verstehen und Umgang mit herausforderndem Verhalten

Das im Titel erwähnte Zitat von Sir Winston Churchill ist für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit herausforderndem Verhalten eine wichtige Bezugsgrösse. Ein Blick in die Praxis zeigt, dass die Mitarbeitenden in Schulen und Internaten immer häufiger mit Kindern und Jugendlichen konfrontiert sind, die mit ihrem Verhalten nicht nur...[mehr]

Kat: Grundlagen, Schulungsweg
März 2019

Bewegung im Kindesalter

Bewegung ist ein Urphänomen des Lebendigen. Wahrscheinlich assoziieren wir Leben und Bewegung nie so sehr miteinander wie dann, wenn wir Kinder in ihrer Bewegung erleben. Steht man am Rand des Pausenhofes einer Schule oder bei einem Spielplatz und beobachtet die Kinder, bietet sich einem ein buntes Bild der Bewegung: Die Kinder laufen von der...[mehr]

Kat: Unterricht, Bewegung

Conferência Waldorf 100
Mit 19.06.2019
Waldorf 100 conferência em Brasil The Foundations of Human Experience (Study of Man)   ...
100 Jahre Erster Lehrerkurs
Sam 06.07.2019 - Son 14.07.2019
  *Erster Lehrerkurs 1919 in 2019* Jubiläumstagung vom 6. -14. Juli 2019 am Goetheanum,...
Waldorf 100 Internationale Forschungstagung
Mon 15.07.2019 - Fre 19.07.2019
  Waldorf 100 Internationale Forschungstagung für Oberstufenlehrer an Waldorfschulen 15....
International English Masters for Waldorf Teachers
Mon 02.09.2019 - Don 31.12.2020
  Learn to Change the World   In September 2019 we are planning our fourth fully...
International Students' Conference
Sam 07.09.2019 - Mon 09.09.2019
Sobald wir von den Veranstaltern Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten, werden wir...

  

Jetzt spenden

  

 

Mit freundlicher Unterstützung von