Denn, was ist eigentlich das innerlich Schönste auf der Welt? Es ist doch der werdende Mensch.

 

Rudolf Steiner, Der pädagogische Wert der Menschenerkenntnis und der Kulturwert der Pädagogik, 10.Vortrag

Aktuelles

Juni 2017

Waldorf: eine zeitgemäße Pädagogik?

Ist die Waldorfpädagogik eine Pädagogik ihrer Zeit? Ist sie zeitgemäß? Diese Fragen stellt sich Neil Boland, Professor an der Auckland University of Technology in Neuseeland. Er macht sich auf die Suche nach der Zukunft und appelliert daran nicht aufzugeben, nach neuen Formen zu suchen. Der Artikel ist eine Fortsetzung seines ersten Aufsatzes „Ein...[mehr]

Kat: Unterricht, Kultur, Grundlagen
Mai 2017

Möglichkeiten der Entwicklung neuer Waldorffeste

Nach Forschungen über die Entwicklung von Jahresfesten in Kusi Kawsay, Peru und Nairobi Waldorf School fasst die Autorin Vera Hoffmann in ihrem vierten Teil die entsprechenden Motive und Prozesse so zusammen, dass sie als Anregung für andere Kollegien mit ähnlicher Fragestellung dienen können. Auch wenn lokale Gegebenheiten jeweils ausschlaggebend...[mehr]

Kat: Unterricht, Kultur
Mai 2017

Regionaltagungen zum Thema „Die Bedeutung des Schlafes“

Einladung zur Mitarbeit! Die IASWECE Arbeitsgruppe "Geburt bis drei" ist dabei, Studienmaterial über die Bedeutung des Schlafes zu sammeln. Wir alle schlafen, um uns zu regenerieren, um mit unseren Träumen in Verbindung zu sein, und für das kleine Kind ist Schlaf ganz besonders wichtig und Bedingung dafür, dass sich die körperliche Entwicklung...[mehr]

Kat: Frühe Kindheit
Mai 2017

Inmitten glitzernder Fassaden und dem grössten afrikanischen Slum

Im dritten Teil zur Festgestaltung an Waldorfschulen geht die Autorin auf Beispiele aus Kenia ein. In einer ethnographischen Studie im Rahmen ihrer Masterarbeit am Rudolf Steiner University College Oslo hat Vera Hoffmann die Neuentwicklung eurozentrierter Waldorfjahresfeste untersucht. An der Nairobi Waldorf School wurden bekannte Festmotive unter...[mehr]

Kat: Unterricht, Kultur
Mai 2017

Zwischen Coca und Nudeln

Im zweiten Teil zur Festgestaltung an Waldorfschulen geht die Autorin auf ein Beispiel aus Peru ein. In einer ethnographischen Studie im Rahmen ihrer Masterarbeit am Rudolf Steiner University College Oslo hat Vera Hoffmann die Neuentwicklung eurozentrierter Waldorfjahresfeste untersucht. Die peruanischen Schule Kusi Kawsay greift auf alte...[mehr]

Kat: Unterricht, Kultur

AWSNA Summer Conference
Mon 26.06.2017 - Don 29.06.2017
  We are delighted to announce the dates for AWSNA's 2017 Summer Conference.   The...
Ausbildungszusammenkunft Südamerika
Son 23.07.2017 - Don 27.07.2017
  Einladung an alle waldorfpädagogischen Ausbildner/innen in Südamerika   Wir möchten...
Bridges Waterloo 2017
Don 27.07.2017 - Mon 31.07.2017
  Mathematics, Music, Art, Architecture, Education, Culture The goal of the Bridges...
XVI. Internationale Tagung für Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer
Mon 31.07.2017 - Fre 04.08.2017
  Die XVI. IDT findet von Montag, den 31.07. bis Freitag, den 04.08.2017 in Freiburg i.Ü. in...
The Spirit of English
Mon 31.07.2017 - Fre 11.08.2017
  ¡Ven a Londres un par de semanas en verano, refresca tu inglés y descubre una nueva conexión...

  

Jetzt spenden

  

Newsletter Anmeldung

Mit freundlicher Unterstützung von