Wer erziehen will, muss selber erzogen sein. Wer auf die Jugend wirken will, muss selber jung bleiben und unablässig an sich selber arbeiten.

 

Simon Gfeller, Schweizer Pädagoge und Mundartschriftsteller (1868 - 1943)

Aktuelles

März 2019

"Haltung ist eine kleine Sache, die einen grossen Unterschied macht". Ansätze zum Verstehen und Umgang mit herausforderndem Verhalten

Das im Titel erwähnte Zitat von Sir Winston Churchill ist für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit herausforderndem Verhalten eine wichtige Bezugsgrösse. Ein Blick in die Praxis zeigt, dass die Mitarbeitenden in Schulen und Internaten immer häufiger mit Kindern und Jugendlichen konfrontiert sind, die mit ihrem Verhalten nicht nur...[mehr]

Kat: Grundlagen, Schulungsweg
März 2019

Bewegung im Kindesalter

Bewegung ist ein Urphänomen des Lebendigen. Wahrscheinlich assoziieren wir Leben und Bewegung nie so sehr miteinander wie dann, wenn wir Kinder in ihrer Bewegung erleben. Steht man am Rand des Pausenhofes einer Schule oder bei einem Spielplatz und beobachtet die Kinder, bietet sich einem ein buntes Bild der Bewegung: Die Kinder laufen von der...[mehr]

Kat: Unterricht, Bewegung
Februar 2019

Opening Mathematics

Mathematik konfrontiert Lehrerinnen und Lehrer mit einer zentralen Frage: Erklären wir Mathematik – oder ermutigen wir Schülerinnen und Schüler, selbstständig zu denken und daraus selbstgeprägte Vorstellungen zu bilden, aus denen dann Mathematik urständet? »Opening Mathematics« will Waldorfpädagogen aus der ganzen Welt ermutigen, Schülern mehr...[mehr]

Kat: Unterricht, Mathematik
Februar 2019

Die Bedeutung der Pubertät für den Individuationsprozess

In diesem Artikel wird versucht, die wesentlichen Aspekte zur Jugendpädagogik aus Steiners Anthroposophie zu benennen und hinsichtlich ihres Bildungspotenzials zu analysieren. Der vorliegende erste Teil fokussiert sich auf die Pubertät und ihre Bedeutung für den Individuationsprozess. Der Artikel ist aus dem Studienbuch der Pädagogischen...[mehr]

Kat: Grundlagen, Unterricht
Februar 2019

Neugierde fördern

Neugierde ist ein Wunder des menschlichen Geistes. Sie führt uns zurück auf die Moderne, als treibende Kraft für Lernen, neue Erkenntnisse und Innovationen, sowohl für jeden einzelnen als auch für Gemeinschaften. In Gesellschaften, die von Wissenschaft und Entwicklung abhängig sind, sollte es dementsprechend wichtig sein herauszufinden, was...[mehr]

Kat: Unterricht, Naturwissenschaften

International Students Conference
Die 23.04.2019 - Sam 27.04.2019
  Students from all over the world meet at the Goetheanum   Website:...
Waldorf 100 Conference Bangkok
Son 05.05.2019 - Sam 11.05.2019
  Kontakt: waldorf100.bangkok(at)gmail.com   Verständnis vertiefen – Entwickeln...
ENSWAP Conference 2019
Fre 17.05.2019 - Son 19.05.2019
  100 Years of Waldorf Pedagogy - Preserving Ashes or Lighting Fires?   Mit dieser Frage...
Internationale Turnlehrertagung 2019
Fre 07.06.2019 - Mit 12.06.2019
www.turnlehrertagung.de
Conferência Waldorf 100
Mit 19.06.2019
Waldorf 100 conferência em Brasil The Foundations of Human Experience (Study of Man)   ...

  

Jetzt spenden

  

 

Mit freundlicher Unterstützung von