Das Größte, was man vorbereiten kann in dem Kinde, das ist, daß es im rechten Momente des Lebens durch das Verstehen seiner selbst zu dem Erleben der Freiheit kommt.

 

Rudolf Steiner (1861-1925)

Grundlagen

August 2016

Das ganze Menschsein - Teil III

Dies ist der dritte und letzte Teil der Einleitung zu einer neuen Essaysammlung über die menschliche Sexualität in welcher Douglas Gerwin über grundlegenden Fragen eines Sexualkundelehrplans für Steiner Waldorf Schulen nachdenkt. Er schlägt vor, das Thema auf drei verschiedenen Ebenen zu betrachten: physisch, seelisch und geistig. Wir...[mehr]

Kategorie: Grundlagen, Unterricht, Gender
August 2016

Das ganze Menschsein - Teil II

Dies ist der zweite Teil von Douglas Gerwins Einleitung zu einer neuen Essaysammlung über die menschliche Sexualität in bezug auf grundlegende Fragen eines Sexualkundelehrplans für Steiner Waldorf Schulen. Douglas schlägt vor, das Thema auf drei verschiedenen Ebenen zu betrachten: physisch, seelisch und geistig. Wir veröffentlichen die Einleitung...[mehr]

Kategorie: Grundlagen, Unterricht, Gender
August 2016

Das ganze Menschsein - Teil I

In seiner Einleitung zu einer neuen Essaysammlung über die menschliche Sexualität denkt Douglas Gerwin über grundlegenden Fragen eines Sexualkundelehrplans für Steiner Waldorf Schulen nach. Er schlägt vor, das Thema auf drei verschiedenen Ebenen zu betrachten: physisch, seelisch und geistig. Wir veröffentlichen die Einleitung hier mit freundlicher...[mehr]

Kategorie: Grundlagen, Unterricht, Gender
November 2015

Kunst: Das Zusammenspiel von Kopf, Herz und Hand

Die Kunst ist laut James der entscheidende Faktor im Lernprozess, denn sie vermittelt zwischen Wahrnehmung und Handlung. Im vorliegenden Artikel wird der Aufbau des Gehirns und das Zusammenspiel der verschiedenen Hirnregionen beim Lernen, unter Einbezug von Steiners Bild des dreigliedrigen Menschen, erläutert. Obwohl James im Text auf die...[mehr]

Kategorie: Unterricht, Kunst und Kunsthandwerk, Grundlagen
Februar 2015

Wie ich Anthroposophie unterrichte

Kann man Anthroposophie eigentlich unterrichten? Und was ist Anthroposophie überhaupt? Eine Art Glaube? Oder eine Wissenschaft? Oder eher ein Lifestyle? Arve Mathisen unterrichtet seit vielen Jahren Anthroposophie für angehende Lehrerinnen und Lehrer, und er erlaubt uns hier einen Blick in seinen Unterricht.[mehr]

Kategorie: Grundlagen
Dezember 2014

Audrey McAllens “Extrastunde”

Die Grundlagen und Quellen der Extrastunde: Anthroposophie und Waldorfpädagogik / Die archetypischen Stufen der kindlichen Entwicklung / Der Zusammenhang zwischen Extrastunde, dem allgemeinen pädagogischen Ansatz und den medizinischen Therapien / Die Qualitäten der Übungen der Extrastunde / Förderunterricht / Übungen der Extrastunde Übungen mit...[mehr]

Kategorie: Bewegung, Grundlagen
Oktober 2014

Von der Ganzheit her erziehen – im Kreuzungspunkt der Entwicklungsströme – (Teil III)

Im dritten und letzten Teil der Reihe „Übergänge“ richtet Claus-Peter Röh sein Augenmerk auf die Ganzheit des Unterrichts, insbesondere in der Mittelstufe. Damit beendet er den Bogen, der in Teil 1 mit der Betrachtung des drei- und vierjährigen Kindes beginnt und sich in Teil 2 mit dem neun- und zehnjährigen Kind fortsetzt. Die Artikelreihe...[mehr]

Kategorie: Grundlagen

RSUC Master Programme
Sam 01.08.2020
  Consider taking a master degree in Waldorf Education  RSUC Master Programme Are...
Cancelled! BRIDGES AALTO 2020
Sam 01.08.2020 - Mit 05.08.2020
  Mathematics, Art, Music, Architecture, Education, Culture Aalto University...
International SupportTeachersSchoolDoctors Conference
Sam 24.10.2020 - Die 27.10.2020
  www.goetheanum-paedagogik.ch   Conference language: English, German
Goetheanum Leadership Course
Mon 09.11.2020 - Don 12.11.2020
  Entrepreneurial Leadership in a Complex World As a society and as individuals we see...
Fachtagung zur Schulhausreinigung
Mit 03.03.2021 - Sam 06.03.2021
  mit Linda Thomas mehr Informationen in Kürze...

  

Jetzt spenden

  

 

Mit freundlicher Unterstützung von