Wer erziehen will, muss selber erzogen sein. Wer auf die Jugend wirken will, muss selber jung bleiben und unablässig an sich selber arbeiten.

 

Simon Gfeller, Schweizer Pädagoge und Mundartschriftsteller (1868 - 1943)

Grundlagen

August 2016

Das ganze Menschsein - Teil I

In seiner Einleitung zu einer neuen Essaysammlung über die menschliche Sexualität denkt Douglas Gerwin über grundlegenden Fragen eines Sexualkundelehrplans für Steiner Waldorf Schulen nach. Er schlägt vor, das Thema auf drei verschiedenen Ebenen zu betrachten: physisch, seelisch und geistig. Wir veröffentlichen die Einleitung hier mit freundlicher...[mehr]

Kategorie: Grundlagen, Unterricht, Gender
November 2015

Kunst: Das Zusammenspiel von Kopf, Herz und Hand

Die Kunst ist laut James der entscheidende Faktor im Lernprozess, denn sie vermittelt zwischen Wahrnehmung und Handlung. Im vorliegenden Artikel wird der Aufbau des Gehirns und das Zusammenspiel der verschiedenen Hirnregionen beim Lernen, unter Einbezug von Steiners Bild des dreigliedrigen Menschen, erläutert. Obwohl James im Text auf die...[mehr]

Kategorie: Unterricht, Kunst und Kunsthandwerk, Grundlagen
Februar 2015

Wie ich Anthroposophie unterrichte

Kann man Anthroposophie eigentlich unterrichten? Und was ist Anthroposophie überhaupt? Eine Art Glaube? Oder eine Wissenschaft? Oder eher ein Lifestyle? Arve Mathisen unterrichtet seit vielen Jahren Anthroposophie für angehende Lehrerinnen und Lehrer, und er erlaubt uns hier einen Blick in seinen Unterricht.[mehr]

Kategorie: Grundlagen
Dezember 2014

Audrey McAllens “Extrastunde”

Die Grundlagen und Quellen der Extrastunde: Anthroposophie und Waldorfpädagogik / Die archetypischen Stufen der kindlichen Entwicklung / Der Zusammenhang zwischen Extrastunde, dem allgemeinen pädagogischen Ansatz und den medizinischen Therapien / Die Qualitäten der Übungen der Extrastunde / Förderunterricht / Übungen der Extrastunde Übungen mit...[mehr]

Kategorie: Bewegung, Grundlagen
Oktober 2014

Von der Ganzheit her erziehen – im Kreuzungspunkt der Entwicklungsströme – (Teil III)

Im dritten und letzten Teil der Reihe „Übergänge“ richtet Claus-Peter Röh sein Augenmerk auf die Ganzheit des Unterrichts, insbesondere in der Mittelstufe. Damit beendet er den Bogen, der in Teil 1 mit der Betrachtung des drei- und vierjährigen Kindes beginnt und sich in Teil 2 mit dem neun- und zehnjährigen Kind fortsetzt. Die Artikelreihe...[mehr]

Kategorie: Grundlagen
Oktober 2014

Übergänge in der Perspektive des menschlichen „Zeitorganismus“ - (Teil II)

Die Beobachtungsübungen für die Verwandlungskräfte in den Übergängen des 3. und 6./7. Lebensjahres hatten im ersten Teil (Rundbrief der Päd. Sektion, Nr. 50) von konkreten äusseren Begegnungen zur Wahrnehmung einer individuellen „Entwicklungsmelodie“ geführt: Aus den sich wandelnden Erscheinungen des Kindes in Raum, Gestalt und Auftreten hatte...[mehr]

Kategorie: Grundlagen
September 2014

Übergänge als Entwicklungs-Dynamik zwischen Auflösung und Neugeburt (Teil I)

Das Kind lebt und reift täglich im Zusammenklang von physischem Wachstum, seelischen Klängen und Sinneseindrücken. Claus-Peter Röh studiert diese einander ergänzenden Bewegungen, auch im Zusammenhang mit Phasen der Konsolidierung, und richtet sein Augenmerk dabei besonders auf das drei- und das siebenjährige Kind. Teil eins und Teil zwei dieses...[mehr]

Kategorie: Grundlagen, Frühe Kindheit
Treffer 8 bis 14 von 25

YEP! young eurythmy performance
Fre 15.09.2017 - Don 15.03.2018
  YEP! young eurythmy performance   Nach der Schule ist vor dem Leben – und was jetzt?...
Regionaltagungen zum Thema „Die Bedeutung des Schlafes“
Son 01.10.2017 - Sam 31.03.2018
  Einladung zur Mitarbeit   Die IASWECE Arbeitsgruppe « Geburt bis drei » ist dabei,...
WECAN Early Childhood February Conferences 2018
Fre 09.02.2018 - Son 11.02.2018
The Development of Speech and the Human EncounterFebruary 9-11, Spring Valley, NYFebruary 16-19,...
The Future of Education, Healing Arts and Health Care
Sam 17.02.2018 - Die 20.02.2018
Truth, Beauty and Goodness: The Future of Education, Healing Arts and Health...
International Training Weeks
Mon 12.03.2018 - Don 29.03.2018
  High School Education at Steiner Waldorf Schools 1st WEEK | 12 – 16 MARCH 2018...

  

Jetzt spenden

  

Newsletter Anmeldung

Mit freundlicher Unterstützung von